von Tim Schepers

231216

Frakturen des Fersenbeins zählen zu den schwerwiegendsten Verletzungen des Menschen. Die Behandlungsprotokolle zur Patientenauswahl, der Auswahl der Behandlungsmodalität, des Ansatzes bei akuten Frakturen und Rettungsmaßnahmen sowie der Nachbehandlung haben die Komplikationsraten gesenkt und somit die Patientenzufriedenheit erhöht. Dieses Buch umfasst drei Aspekte der Behandlung einer Fersenbeinfraktur: Klassifizierungssysteme, die radiografische Bewertung und die Beurteilung des Ergebnisses; die chirurgische Behandlung, einschließlich des Ergebnisses und Komplikationen; dynamische pedobarografische Analysen unter Anwendung des footscan®-Systems sowie die Nachbehandlung und das Management einer fehlgeschlagenen Erstbehandlung.