von Rik van der Tol

Biomechanische-Aspekte-der-Interaktion-zwischen-Huf-und-Boden-bei-Milchkühen

Trotz Verbesserungen in der Gestaltung von Unterkünften sowie des Wirtschafts- und Ernährungsmanagements waren Huferkrankungen bei Tieren, die auf Betonböden gehalten wurden, in den vergangenen zehn Jahren nach wie vor weit verbreitet. In diesem Buch wird die mechanische Interaktion zwischen den Hufen von Milchkühen und dem Boden analysiert, wobei das footscan®-System verwendet wird, um zunächst zu ermitteln, ob der Huf einer mechanischen Überbelastung ausgesetzt ist, die zur Entwicklung einer Lähmung beitragen könnte, und anschließend, welche mechanischen Bodeneigenschaften erforderlich sind, um eine uneingeschränkte Bewegung zu gewährleisten.