Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Gehen Sie zum Abschnitt “Downloads” weiter oben und laden Sie die Benutzerhandbücher und die Software herunter.

“error 604” weist darauf hin, dass ein Problem besteht, wenn die footscan®-Software versucht, die Registrierungsdatenbank zu lesen.

Prüfen Sie, ob Sie Schreibzugriffsrechte für die Registrierungsdatenbank haben. Kontaktieren Sie bitte Ihre IT-Abteilung.

Bitte füllen Sie ein Support-Ticket aus, beschreiben Sie das Problem und fügen Sie Screenshots oder andere Details bei.

Prüfen Sie das USB-Kabel und vergewissern Sie sich, dass es nicht beschädigt ist. Prüfen Sie, wo das Kabel mit der Platte verbunden ist.

Sieht das Kabel gut aus?

Öffnen Sie den Geräte-Manager und suchen Sie nach dem unbekannten Gerät. Vergewissern Sie sich, das Sie nach dem korrekten Gerät suchen, indem Sie die footscan®-Platte aus- und wieder einstecken. Das Gerät sollte dadurch von der Geräteliste verschwinden und wieder auftauchen. Sobald Sie das korrekte (unbekannte) Gerät ermittelt haben, gehen Sie zu “Eigenschaften” und wählen Sie die Registerkarte “Details”. Prüfen Sie die Verkäufer-ID (VID) und die Produkt-ID (PID). Wenn eine davon oder beide null sind, muss das footscan-System an RSscan International zur Reparatur zurückgesendet werden. Füllen Sie ein Online-Warenrücksendegenehmigungsformular aus.

Die PSL (Drucksensibilitätsschicht – Pressure Sensitive Layer) weist eine eingeschränkte Lebensdauer auf. RSscan empfiehlt, die PSL jährlich auszutauschen. Wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebshändler.

Nein, ein Druckmesssystem kann das genaue Gewicht Ihres Patienten nicht messen, doch das footscan®-Hi-End-System kann gemeinsam mit einer Kraftplatte verwendet werden und so das Gewicht Ihres Patienten messen.

Ja, wir können Druckdaten von der footscan®-Software zu bestimmten Schleifmaschinen-Software-Paketen exportieren. Für weitere Informationen über geeignete Schleifsysteme kontaktieren Sie bitte Ihren regionalen Vertriebspartner oder füllen das Kontaktformular aus.

Konsultieren Sie die im Lieferumfang Ihres Systems inbegriffene Dokumentation oder die integrierte Hilfefunktion.

Kontaktieren Sie Ihren regionalen Vertriebspartner.

Wenn Sie keinen regionalen Vertriebspartner finden können: Melden Sie sich im Nutzerbereich an und füllen Sie das Support-Formular oder das Kontaktformular aus.

Kontaktieren Sie Ihren regionalen Vertriebspartner.

Wenn Sie keinen regionalen Vertriebspartner finden können: Melden Sie sich im Nutzerbereich an und füllen Sie das Support-Formular oder das Kontaktformular aus.

Kontaktieren Sie Ihren regionalen Vertriebspartner.

Wenn Sie keinen regionalen Vertriebspartner finden können: Melden Sie sich im Nutzerbereich an und füllen Sie das Support-Formular oder das Kontaktformular aus. Wenn das Produkt defekt ist, werden Sie ersucht, ein Warenrücksendegenehmigungsformular auszufüllen.